Středoevropský portál české dechovky /  Mitteleuropäisches Portal böhmischer Blasmusik EVROPSKÝ PORTÁL ČESKÉ DECHOVKY
EUROPÄISCHES PORTAL BÖHMISCHER BLASMUSIK
-------- Flags --------
živá tradice v domovině a Evropě -- lebende Tradition in der Heimat und Europa
HUDBA SPOJUJE NÁRODY   Hudba spojuje / Musik verbindet    MUSIK VERBINDET VÖLKER

Pick of the Month

"Není těžké komponovat. Je ale úžasně těžké, přebytečné noty smést pod koberec."    "Es ist nicht schwer, zu komponieren. Aber es ist fabelhaft schwer, die überflüssigen Noten unter den Tisch fallen zu lassen.." -- Johannes Brahms

Juli 2008: Die Kemp´ner Musikanten Tielen

Kempner Musikanten aus Belgien

Kemp´ner Musikanten aus Belgien
am 40. Blasmusikfestival in Ratíškovice

Das Publikum des diesjährigen 40. Blasmusikfestivals in Ratíškovice erlebte eine sehr nette Überraschung, als die aus Belgien stammende Blaskapelle De Kemp´ner Musikanten mit ihrem gut überlegten Programm aufwartete. Nicht genug, dass diese Blaskapelle mit einer Dame am Schlagwerk und zwei monströsen Tuben aufwartete, sie traute sich auch vor der vollbesetzten Tribüne tschechisch zu singen. Für eine auswärtige Partie vorm einheimischen Publikum mit sehr feinen Ohren tschechisch zu singen, erfordert sicherlich einen beachtlichen Mut. Wenn man noch dazu nimmt, dass sich diese Partie anschickte, sich auch noch an "Štokrava", ein ziemlich schwieriges Stück im Dialekt von Jožulka Uher aus Lanžhot zu wagen, konnte man gespannt sein, wie´s ausgeht. Es ging wunderbar aus. Die nuancierte, einwandfrei verständliche Aussprache des Gesangspaares Rudy Van der Veken und Ilse Janssens, die mit der Melodie ein harmonisches Ganzes bildete, verblüfte nicht nur mich. Nicht anders war es mit dem anderen schönen, bekannten Stück von Jiří Zmožek "Lásko, moje lásko", das vom Teil des Publikums mitgesungen wurde. Das Publikum bedankte sich mit einem tobenden Applaus. Diese Zeilen werde ich noch ergänzen, sobald ich per E-Mail eine vom Präsidenten Eric  zugesagte Kurzdarstellung  über diese Blaskapelle in Deutsch bekomme.

Short portraits

Josef Pospíšil

Josef Pospíšil
Josef Pospíšil aus Šťáhlavy

Tvůj bílý šátek


hudba, text Josef Stelibský
Harmonika-Duo Renata und Josef Pospíšil
Erinnerung an Josef Stelibský, der weit weg von seiner Heimat ein tragisches Ende fand
 

Josef Pospíšil kann man ungeschaut als einen tiefen Verehrer und profunden Kenner der böhmischen Volksmusik charakterisieren, als einen  ihrer sehr engagierten Fürsprecher und Verfechter. Er ist selbst ein aktiver Musiker, ob als Solo, mit  seiner Šťáhlavská šestka oder als Harmonika-Duo (einen ganzen Abend locker bestreitend) mit seiner lieben Gattin Renate unterwegs. Josef Pospíšil veranstaltet im südböhmischen Raum Blasmusikabende, propagiert die Blasmusik im Rundfunk und Fernsehen. Sein regelmäßig ausstrahlendes Fernsehprogramm " Auf der Spur nach Dorfmusikanten" erfreut sich großer Beliebtheit unter den böhmischen Blasmusikfans. Josef Pospíšil ist Autor von drei umfangreichen Publikationen über die böhmische Blasmusik, die Fotos und authentisches Material aus konkreten Begegnungen mit den alten, noch lebenden Protagonisten der Blasmusikszene enthalten.

In einem seiner Bücher findet man am Ende unter anderem folgenden Nachsatz: "Man sagt, dass der Mensch immer ein Paradies eigener Vorstellung findet. Zu jedem ersehnten Ziel führt ein Weg, man muss es nur mit Ausdauer verfolgen. Mich hat ´die Reise auf der Spur nach Dorfmusikanten´ wahrlich sehr bereichert. In der Musik fand ich im Laufe meines ganzen Lebens und finde weiterhin Freude, Versöhnung, Liebe, Freunde und ´gute Menschen um mich herum´. Ich entdeckte in der Musik auch das sprichwörtliche ´dreizehnte Märchengemach´. Die Musik bereichert mich in jeder Hinsicht."

"Loučím se s muzikantskou úctou" / "Ich verabschiede mich mit Musikanten-Hochachtung", das sind immer seine Worte, wenn er seine öffentlichen Auftritte beendet ... und er meint es immer wortwörtlich.

Jedes Telefonat, das ich mit Josef führe, bestärkt mich in der Annahme, dass wir die gleiche "Blutgruppe" haben.

Co je česká dechovka?

Dechovka je žijící tradice ve své české, moravské, slovenské domovině. Bohaté kulturní dědictví je jako alpská louka, plná rozličných květin. Její krása spočívá v různorodosti, pestrosti, vůni. Nenabízí pořadí, čísla, aby potěšila lidská srdce.

Kéž by tyto stránky přispěly k dalšímu rozšíření a upevnění kulturní tradice české dechovky v Evropě.
Portálem nejsou sledovány žádné komerční zájmy.
Ornament
"Česká dechovka nezahyne,
její krásná živá tradice to nedovolí."
Ladislav Kubeš st., 1924-1998

Was ist böhmische Blasmusik?

Böhmische Blasmusik ist eine lebende Tradition in ihrer Heimat. Das reiche kulturelle Erbe ist wie eine Alpenwiese voll verschiedener Blumen. Ihre Schönheit besteht in der Vielfalt, Buntheit, dem Duft. Nicht Zahlen oder Ränke erfreuen das menschliche Herz.
Möge dieses Portal zur weiteren Verbreitung und Festigung der böhmischen Kulturtradition in Europa beitragen.
Durch das Portal werden keine Geschäftsinteressen verfolgt .

Ornament
"Böhmische Blasmusik kommt nicht um,
ihre schöne, lebende Tradition
lässt es nicht zu."
Ladislav Kubeš Sen., 1924-1998

What is Bohemian Brass?

Bohemian brass music is a living tradition in its native country. A rich cultural heritage is as a alpine meadow full of different beautiful flowers. Its beauty lies in the heterogeneity, diversity, colourfulness, odour. Not counts or ranks make happy the man´s heart.
May this portal help to spread and fasten the old heritage of bohemian brass music in Europe.
By this portal there are no commercial interests pursued.
Ornament
"Bohemian brass music doesn't perish,
its beautifull living tradition
doesn't allow it."
Ladislav Kubeš sen., 1924-1998