Středoevropský portál české dechovky /  Mitteleuropäisches Portal böhmischer Blasmusik EVROPSKÝ PORTÁL ČESKÉ DECHOVKY
EUROPÄISCHES PORTAL BÖHMISCHER BLASMUSIK
-------- Flags --------
živá tradice v domovině a Evropě -- lebende Tradition in der Heimat und Europa
HUDBA SPOJUJE NÁRODY   Hudba spojuje / Musik verbindet    MUSIK VERBINDET VÖLKER

"Trvalo můj celý život, přijít na to, co neumím hrát."    "Es hat mein ganzes Leben gedauert, um zu wissen, was ich nicht spielen kann." -- Dizzie Gillespie

An der schönen, blauen Donau - Walzer, Op. 314

Wiener Philharmoniker

The unique live concert on the first day of each year is the largest world-wide event in classical music
reaching over a billion people annually via radio & television in up to 100 countries around the world.

Johann Strauss II - An der schönen, blauen Donau - Walzer, Op. 314

Wiener Philharmoniker (Vienna Philharmonic Orchestra), Dirigent Maestro Franz Welzer-Möst

This is live recording by ORF on Jan 1. 2011 from Golden Hall in Musikverein, Vienna

 1Unce Phil Back

Münze Österreich

Wiener Philharmoniker, 1 Unze Feingold (999.9)
Violinschluessel

Short portraits

Josef Zíma

Josef Zíma

*11. Mai 1932 in Prag

Josef Zíma, ein bekannter Schauspieler und Sänger (30-jährige Tätigkeit auf fast allen Prager Bühnen), Moderator, in den letzten 30 Jahren auch noch ein prominenter und engagierter Sänger im Bereich des böhmischen Volksliedes und der Blasmusik.

Im Laufe seines bisherigen Lebens hatte er in über 200 Songaufnahmen unterschiedlicher Richtung mitgewirkt, viele davon mit Blasmusik. Er wurde mit drei goldenen und einer Platinplatte ausgezeichnet.

Seine vokalen Interpretationen im blasmusikalischen Bereich bringt er immer mit strahlender Begeisterung und persönlichem Engagement. Sie bestechen mit Überzeugungskraft und besonderem Gefühl für den Inhalt.

Josef Zíma ist immer noch sehr aktiv und gelegentlich am Podium zu sehen und hören. Unter den böhmischen Blasmusikfans erfreut er sich des Titels ... "ungekrönter König der böhmischen Blasmusik."