Evropský portál české dechovky / Europäisches Portal böhmischer Blasmusik / European portal of Bohemian brass EVROPSKÝ PORTÁL ČESKÉ DECHOVKY
EUROPÄISCHES PORTAL BÖHMISCHER BLASMUSIK
EUROPEAN PORTAL of BOHEMIAN BRASS MUSIC
 
-------- Vlajky --------
živá tradice v domovině, Evropě a ve světě --- living tradition at home, Europe and in the world --- lebende Tradition in Heimat, Europa und der Welt
HUDBA SPOJUJE NÁRODY   Hudba spojuje / Musik verbindet   MUSIC BINDS NATIONS   Hudba spojuje / Musik verbindet   MUSIK VERBINDET VÖLKER
 
OldDustyBoxHeader

Südböhmische 'karibisch' / Jihočeská 'karibsky'

- DE -

Blech on the Rocks
"Wir lieben
Herausforderungen"
Blech On The Rocks
(click to enlarge)
Musiker, vor allem mit akademischer Ausbildung, sind oft ziemlich "verspielt":-)  Sie neigen dazu, neue musikalischen Räume und Interpretationen, instrumentelle Alternativen experimentell zu erschließen. In Mähren haben wir bekanntlich Jiří Pavlica mit seiner Band "Hradišťan". Seine besondere Vorliebe liegt darin, in einem multikulturellen Rahmen mit hochkarätigen Musikern aus aller Welt, die oft die exotischsten Instrumente mit sich mitbringen, musikalisches Heimatgut interpretativ anzureichern. Jirka Pavlica ist nicht der Einzige, der sich in derartige "Gewässer"  traut.

Vor Kurzem ist mir aus dem deutschen Nachbarland eine Kuriosität zugespielt worden. Das Bläser-Ensemble „Blech-on-the-rocks“ aus der Oberpfalz ist eine aus Acht Musikabsolventen bestehende Alternativformation, die sich gerne in der Gegend des "musikalischen Schauspiels" positioniert.

Die primäre Ausrichtung dieser Handvoll von Begeisterten besteht darin,  Musik aus aller Herren Länder und Stilrichtungen - vor allem mit "Blech" sowie einem passenden Begleitwort - dem Publikum unterhaltend zu servieren. In ihrem besonderen Fokus, so zu sagen als die Spezialität,  stehen insbesondere Stücke, deren Interpretation mit "Blech" man eigentlich lieber unterlassen sollte:-) Genau das ist es, was diese Formation junger Musiker so besonders reizt.

Ludwig Zandt, die karibische Steel-Pan
Ludwig Zandt mit seiner
karibischen Steel-Pan
(click to enlarge)
Die große Verbreitung und Beliebtheit der Südböhmischen Polka von Ladislav Kubeš Sen. musste natürlich auch im Sichtwinkel dieser Gruppe liegen. Ludwig Zandt, einer von der Partie, der ständig nach exotischen Instrumenten Ausschau hält, beschäftigt sich seit 4 Jahren intensiv mit der karibischen Steel-Pan. Nach geeigneten Stücken für dieses Instrument suchend, "entdeckte" er die "Südböhmische". Er hatte sogleich das Arrangement für die Besetzung geschrieben und dem öffentlichen Auftritt stand nichts mehr im Wege. Die Uraufführung erntete beim Publikum ein beachtliches, positives Echo.

Ludwig hat mir nun eine CD-Studioaufnahme zugespielt, was ich der breiten Anhängerschaft der böhmischen Blasmusik nicht vorenthalten möchte.
Ladislav Kubeš Sen. - Südböhmische Polka

Ludwig Zandt an der karibischen Steel-Pan
Ich habe das Gefühl, dass durch den "exotischen Duft" sowie die besinnliche, gemütliche Spielweise - im Einklang mit dem Wesenszug von Südböhmen - der Charakter der "Südböhmischen" nicht nur bewahrt bleibt, sondern auch noch gefühlsmäßig unterstrichen wird.