Středoevropský portál české dechovky /  Mitteleuropäisches Portal böhmischer Blasmusik EVROPSKÝ PORTÁL ČESKÉ DECHOVKY
EUROPÄISCHES PORTAL BÖHMISCHER BLASMUSIK
-------- Flags --------
živá tradice v domovině a Evropě -- living tradition in home and Europe - lebende Tradition in der Heimat und Europa
HUDBA SPOJUJE NÁRODY   Hudba spojuje / Musik verbindet    MUSIK VERBINDET VÖLKER

_ Composer Header _

Slávek Smišovský

Blahoslav Smišovský, geb. am 8. März 1931, in seinen besten Jahren pedagogisch tätig, Komponist und vor allem als der prominente Vertreter der mährischen Lyrik bekannt, wird auch als der "mährische Vacek" bezeichnet. Er lebt mit seiner Frau Věra, ehemaliger Sängerin, in Uherský Ostroh bei Uherské Hradiště.

Blahoslav Smišovský komponierte über 600 Werke und erhielt für seine kompositorische Tätigkeit eine Reihe von Auszeichnungen. In Mähren sind seine Lieder, vor allem unter der älteren Generation, sehr bekannt und beliebt. Es muss gesagt werden, dass Blaskapellen wie Misttříňanka, Stříbrňanka u.a. mit einem Repertoire reichhaltig ausgestattet mit seinen Werken groß geworden sind.

Treasury of Pearls

Soutěžní



hudba Metoděj Prajka

Blaskapelle Lanžhotčanka

kapelník Emil Hrubý

Lanhotčanka hraje Prajku

MC "Lanžhotčanka hraje Prajku"

Lanžhot war die Heimat von Metoděj Prajka. Soutěžní wurde gezielt für den in Bratislava stattfindenden Wettbewerb komponiert, deshlab der Name Soutěžní. Mit diesem Stück gewann die Blaskapelle Juráček, in der auch Prajka mitspielte, den 1. Platz. Das Stück wird hier in Originalfassung geboten, d.h. ohne die gelegentlich zu hörenden "Anreicherungen".

- CZ - Povím vám, proč mám rád dechovou hudbu a proč jsem jí oddaně sloužil: protože jejím základem je dech. Bez dechu není života, dech je tvořivá síla.
Naši dědové a otcové to věděli, a kdo to chce dnes popírat, je sám proti sobě.
Česká dechovka nezahyne, její krásná živá tradice to nedovolí.
-- Ladislav Kubeš st.
- DE - Ich sage ihnen,warum ich Blasmusik liebe und warum ich ihr hingebungsvoll mein ganzes Leben diente: Die Grundlage fúr die Blasmusik ist der Atem.
Ohne Atem gibt es kein Leben, Atem ist Schöpfungskraft. Unsere Opas und Väter wussten dies, und wer das bestreiten will, ist selbst gegen sich.
Die böhmische Blasmusik wird nicht untergehen, ihre schöne Tradition erlaubt es nicht.
--Ladislav Kubeš Sen.