Evropský portál české dechovky / Europäisches Portal böhmischer Blasmusik / European portal of Bohemian brass EVROPSKÝ PORTÁL ČESKÉ DECHOVKY
EUROPÄISCHES PORTAL BÖHMISCHER BLASMUSIK
EUROPEAN PORTAL of BOHEMIAN BRASS MUSIC
 
-------- Vlajky --------
živá tradice v domovině, Evropě a ve světě --- living tradition at home, Europe and in the world --- lebende Tradition in Heimat, Europa und der Welt
Hudba spojuje národy  Hudba spojuje / Musik verbindet   Music connects nations   Hudba spojuje / Musik verbindet   Musik verbindet Völker
 

18. Blasmusikfestival in Skoronice

Dopravní dozor

Ordnung muß sein: "Verkehrsregelung am Parkplatz"

S.a. Fotoarchiv.

Im Kyjover Umland gibt es viele kleine Orte mit einer langen Blasmusiktradition.

Gemeinde Skoronice, etwa 3km östlich von Kyjov entfernt, ist das Zuhause der vor 90 Jahren gegründeten Blaskapelle Skoroňáci. Diese Blaskapelle hielt es vor Jahren angebracht, im Ort ein Blasmusikfestival ins Leben zu rufen, das dieses Jahr am Sonntag, den 20. Juli 2008 zum 18. Mal stattfand. Das Festivalareal liegt am Ortsrand inmitten schöner Vegetation mit einem geschätzten Fassungsvermögen von 300 sitzenden und 200 stehenden Teilnehmern.

Eingeladen wurden die Top-Blaskapellen Mistříňanka, Šohajka, Skaličané und Žadovjáci, die gemeinsam mit dem Gastgeber Skoroňáci dem anwesenden Publikum eine hierzulande zwar gewohnte, doch sehr kultivierte Blasmusikstimmung boten. Derartige Treffen bei Blasmusik erfolgen traditionsgemäß ohne Konsumation von Speis und Trank, wie auch den Bildaufnahmen zu entnehmen ist, s. Fotoarchiv. Es sei ferner angemerkt, dass bei derartigen Anlässen erwartungsgemäß jedwede, auf seichte Effekte abzielende Show- und Spektakeleinlagen zur Gänze verzichtet wird. Der gewöhnliche Zuhörer erfreut sich bei heimischen Veranstaltungen dieser Art stattdessen an der feinen, stimmungsvollen Harmonie zwischen dem Klang und Wortinhalt, der Trachtenpracht und Bewegung, der Menschenbegegnung sowie der freien Natur. Dies war von mir bei diesem Festival auch deutlich wahrnehmbar.

Mit Wort führte durch den Nachmittag František Uher, der mit seinen zahlreichen, podiumsuntauglichen (sex-orientierten) Einlagen von vielen Zuhörern mit verzogenem Gesichtsausdruck aufgenommen wurde. Meiner Auffassung nach ist dieser Mann als Moderator solcher kultureller Treffen kaum geeignet.

Das strahlend sonnige Sommerwetter verlieh diesem gelungenen blasmusikalischen Event bis zu seinem Schluss eine dezente Kulisse.

Anniversary April 2013 - Antonín Žváček

- CZ -

Před 106ti lety se narodil
Antonín Žváček,
"Král moravské polky".

Antonín Žváček
Antonín Žváček
1907-04-29 - 1981-09-04

Antonín Žváček - Jiřinčina


hraje
dechová hudba Žadovjáci
kapelník
Ladislav Svoboda

CD
"Žadovjáci hrají Antonína Žváčka"
natočeno ve studiu
Českého rozhlasu Brno
1998
This site is in service to the community of Bohemian Brass Culture since 2003 The site offers currently a volume of goodies well over 110Gb.
WELLCOME -- ENJOY -- STAY TUNED