Evropský portál české dechovky / Europäisches Portal böhmischer Blasmusik / European portal of Bohemian brass EVROPSKÝ PORTÁL ČESKÉ DECHOVKY
EUROPÄISCHES PORTAL BÖHMISCHER BLASMUSIK
EUROPEAN PORTAL of BOHEMIAN BRASS MUSIC
 
-------- Vlajky --------
živá tradice v domovině, Evropě a ve světě --- living tradition at home, Europe and in the world --- lebende Tradition in Heimat, Europa und der Welt
Hudba spojuje národy  Hudba spojuje / Musik verbindet   Music connects nations   Hudba spojuje / Musik verbindet   Musik verbindet Völker
 

"Kdo chce pochopit hudbu, nepotřebuje ani tak sluch, jako srdce"    "Wer Musik begreifen will, braucht nicht so sehr das Gehör, wie vielmehr das Herz." -- Jiří Mahen

Gestohlene Weihnachten

Vorgedanke. Aus eigener, langjähriger Beobachtung kann ich mich des Eindrucks nicht erwähren, dass Weihnachten - ein Zeitabschnitt der Besinnung, der Nächstenliebe, des familiären Zusammenhaltes - vom kommerziellen Bereich in aller Stille, schleichend geklaut und für eigene Ziele umfunktioniert wurden. Klar, der Mensch ist das Maß aller Dinge.

In Mähren findet man mehr Musiker als Eisenbahner:-) Das vergangene Wochenende stand in allen Orten ab 120 Einwohnern wieder im Zeichen von Tanzbällen und Blasmusikveranstaltungen:-) Ich gehöre nicht zu jenen, die jedes Wochenende nur "Meister", ob die so genannten "europäischen" oder auch andere hören muss. Gibt es überhaupt "Meister" im Bereich der Folklore? Wo es Meister gibt, dort muss es, nun ja, auch Gesellen geben, also auch "Folkloregesellen". Super. Kommt denn die Gegenwart, in der wir leben, ohne Etiketten und buntfarbene Aufkleber wirklich nicht aus?

Für diejenigen, die meine Anspielung immer noch nicht durchgeschaut haben, erwähne ich lediglich, dass am Wochenende in Velké Bílovice Kumpán, Gloria und Túfaranka ein Ball-Event organisiert haben. Ohne Rücksicht auf den Ort im zentralen Einzugsbereich der mährischen Blasmusik sah man sich "irgendwie" genötigt, dieses Treffen werbewirksam benennen zu müssen: Meisterball bei Kumpán, Ball der Europameister bei Túfaranka, Musikantenball bei Gloria . Meisterball klingt für mich besonders pikant, den die Vorstellungsnähe zum Hausmeisterball scheint, vor allem in Wien, doch nicht zu weit entfernt. Ich frage mich, haben denn das die erwähnten, profunden Blaskapellen wirklich nötig, derartig witzige Bezeichnungen aufzukleben? Wie jeder weiß, alle drei kommen von einer Gegend, deren geographische Lage an sich für Qualität beredte Sprache spricht. Wen auch Antonín Pavluš noch auf die Idee allen Versuchungen zum Trotz kommen sollte, aus kommerziellen Überlegungen heraus schließlich auch Mistříňanka eine Supermarkt-Etikette verpassen zu müssen, dann ist es für mich an der Zeit, einen Rückzug in einen der renovierten Weinkeller in Čejkovice - u.a. auch dem Wirkungsort vom ersten tschechischen Präsidenten und Philosoph [[Tomáš Masaryk]] - ernsthaft zu überlegen.
This site is in service to the community of Bohemian Brass Culture since 2003 The site offers currently a volume of goodies well over 110Gb.
WELLCOME -- ENJOY -- STAY TUNED