Evropský portál české dechovky / Europäisches Portal böhmischer Blasmusik / European portal of Bohemian brass EVROPSKÝ PORTÁL ČESKÉ DECHOVKY
EUROPÄISCHES PORTAL BÖHMISCHER BLASMUSIK
EUROPEAN PORTAL of BOHEMIAN BRASS MUSIC
 
-------- Vlajky --------
Živá tradice v domovině, Evropě a ve světě --- Living tradition at home, Europe and in the world --- Lebende Tradition in Heimat, Europa und der Welt
Hudba spojuje národy  Hudba spojuje / Musik verbindet   Music unites nations   Hudba spojuje / Musik verbindet   Musik verbindet Völker
 

Happy New Year 2013

Happy New Year and Peace
to all Fans of the
Bohemian Brass Music


The opening of Salzburg Festival honoring 50 years of the Grosses Festspielhaus (Large Festival Hall)
Ludwig van Beethoven - Piano Concerto No. 4 in G major

Vienna Philharmonic Orchestra, conductor Maestro Daniel Barenboim
Solo Daniel Barenboim

Also do not miss
the radio and television transmission worldwide
of the New Year´s Concert 2013 by
Vienna Philharmonic Orchestra
conducted by Maestro Franz Welser-Möst
on January the 1st, 2013
live from Musíkverein in Vienna
Maestro Franz Welser-Möst
Franz Welser-Möst
(click to enlarge)

Neu Year´s Concert 2013
Richard Wagner - Lohengrin, Overture to the 3. Act
Opening of the Richard Wagner Jahr 2013
by the Vienna Philharmonic Orchestra

Most Read Articles

Tuto skladbu jste již slyšeli? / Dieses Stück haben sie schon gehört?

CD: Mistříňanka 40 Jahre

40 Jahre MistříňankaAntonín Pavluš schenkte mir gestern bei der Jubiläumsfeier in Hodonín die letzte CD-Aufnahme von Mistříňanka mit dem zu erwartenden Titel ... 4O Jahre.

Die CD wurde in eigenem Studio von Mistříňanka in Mistřín aufgenommen. Auch an dieser CD ist deutlich zu erkennen, welches Zielpublikum Mistříňanka stets vor Augen hat. Für mich war es einfach von vornherein schwierig, gleich zwischen vier präferierten Stücken auszuwählen. Die Stücke befassen sich mit dem ewigen Thema wie die Menschheit selbst, mit der Liebe. Die Textinhalte sowie die Gesangsbegleitung treffen ohne Zweifel unmittelbar das mährische Herz. Das war, wie immer, bei Mistříňanka auch die Absicht. Die CD enthält auch einen schönen Walzer, komponiert und getextet von Antonín, eine inhaltliche Reflexion aus seinen eigenen Lebenserfahrungen.

Als Kostprobe fiel meine Wahl auf die Polka "Neťukaj, nečekaj" von Miloš Procházka mit dem Text von Věra Urbánková.

My study audio backgroud

Láska v máji - Josef Hotový, původní text Vilda Moravecký
zpívá Josef Oplt spolu s dívčím triem ČSSPT (Československý státní soubor písní a tanců)
hraje DH Supraphon, řídí Jindřich Bauer
záznam z roku 1975

- CZ - Povím vám, proč mám rád dechovou hudbu a proč jsem jí oddaně sloužil: protože jejím základem je dech. Bez dechu není života, dech je tvořivá síla.
Naši dědové a otcové to věděli, a kdo to chce dnes popírat, je sám proti sobě.
Česká dechovka nezahyne, její krásná živá tradice to nedovolí.
-- Ladislav Kubeš st.
- DE - Ich sage ihnen,warum ich Blasmusik liebe und warum ich ihr hingebungsvoll mein ganzes Leben diente: Die Grundlage fúr die Blasmusik ist der Atem.
Ohne Atem gibt es kein Leben, Atem ist Schöpfungskraft. Unsere Opas und Väter wussten dies, und wer das bestreiten will, ist selbst gegen sich.
Die böhmische Blasmusik wird nicht untergehen, ihre schöne Tradition erlaubt es nicht.
--Ladislav Kubeš Sen.

  This site is in service to the community of traditional Bohemian Brass Music since 2003.
 WELLCOME -- ENJOY -- THANKS FOR YOUR VISIT  - STAY TUNED